eichen6Mit den Leuten erzählen und immer fragen.
So bekam ich dann Eichenpfähle zu einem annehmbaren Preis.
Sie hatten ihren ersten Einsatz schon hinter sich: Forstwirtschaft!
Die Hälfte für einen Zaun,die andere Hälfte, schon recht marode, als Brennholz.
Brennholz?
In meinem Ofen ist nichts davon gelandet. Sie wurden sozusagen zweckentfremdet und sind heute Blickfänge in meinem Garten. Ob nebeneinander oder in Dreiergruppen, in Kombination mit Wildzaundraht , sind sie zu tollen Rankhilfen umfunktioniert.

eichen4
Als Dreiergruppe und mit Wildzaundraht eingefasst ,perfekt für Kletterrosen

 

Nebeneinander stehend und mit einfachem Draht bespannt ,als Rankhilfe für Rose und Japanische Weinbeere
Nebeneinander stehend und mit einfachem Draht bespannt ,als Rankhilfe für Rose und Japanische Weinbeere