Ein wunderbarer Rhabarber- Pudding- Kuchen mit Streusel, schnell und einfach in der Zubereitung. Dieser Rhabarberkuchen ist eine Köstlichkeit auf jeder Kaffeetafel.

Zutaten für die Streusel

200 g Butter, weich
100 g Zucker
300 g Mehl
1 TL Vanillezucker

Rhabarber- Pudding- KuchenAlle Zutaten mit den Händen zu Streuseln verarbeiten. Die Streusel für eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

Zutaten für den Belag

500 g Rhabarber
2- 3 EL Zucker

Den Rhabarber in etwa ein Zentimeter große Stückchen schneiden und mit dem Zucker vermischen, etwas durchziehen lassen.

Zutaten für den Pudding

2 Pck. Puddingpulver, Vanillegeschmack
600 ml Milch
4 EL Zucker
2 EL Schmand

Puddingpulver und Zucker mit 100 ml Milch anrühren.
Den Rest der Milch zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und das Puddinpulver einrühren. Nochmals kurz aufkochen, vom Herd nehmen und Schmand einrühren.

Die Hälfte der Streusel in eine gefettete, mit Backpapier ausgelegten Springform ( 26 cm) geben und leicht andrücken. Den Pudding auf den Streuseln verteilen und darauf die Rhabarberstückchen. Den Rhabarber mit den restlichen Streuseln abdecken.
Den Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad 45- 50 Minuten backen. In der Form auskühlen lassen.